Seniorinnen Fasnacht 2017

Dieses Jahr liess die Fasnacht recht lange auf sich warten. Zum zweiten Mal feierten wir Fasnacht nach dem Aschermittwoch und zwar erst am Freitag den 8. März.

Wie immer wurde erst mal das Sääli fasnächtlich dekoriert, damit die Stimmung beim Eintreten schon etwas höher pulsierte. Pünktlich wie zu alten (SATUS) Zeiten trafen alle vollzählig ein. Auch Biene Maia kam zu Besuch, hatte zwar die Flügel zu Hause gelassen, damit sie nicht fortfliegen konnte. Ein ausgebrochener Sträfling fand auch noch den Weg zum Schiff.

                   

Neue und schon gesehene Hut Modelle waren im Einsatz.

                                

Sind sie nicht hübsch die verschiedenen Kreationen?

Was gehört schon zu einem Frauenanlass, natürlich ein Kaffee und Fasnachtsgebäck dazu. Auch ein kleines Dankeschön ging an dem Fasnachtshöck an die fleissigen Turnerinnen des vergangenen Jahres. Dieses Jahr durfte Uschy Broger den ersten Preis entgegen nehmen. Den zweiten Rang teilten sich Marlis Maag und Hildi Gehrig. Den dritten Platz belegte Vreni Diem. Herzliche Gratulation!

Die vier Fleissigen!

Danach folgten Gesellschaftsspiele, wie Schoggispiel oder mit dem Kinderwagen auf den Säntis. Auch die Nase wurde getestet mit Küchenkräutern, das Gehör mit verschiedenen Klängen gefordert. Auch verschiedene Daten aus Herisau waren gefragt. Das hiess dann, wie und wann wurde jenes oder das andere Fest gefeiert oder in welchem Jahr war der letzte Grossbrand an der Gossauerstrasse. Noch vieles mehr wurde mit vereinten Kräften erraten. Sprichwörter mit der richtigen Pointe ersetzen viel nicht allzu schwer. Eine Polonaise durfte natürlich auch nicht fehlen.

  

Marlis führt die Polonaise an und alle andern im Schlepptau!

So verging die Zeit im Nu und schon war es Zeit für den obligaten Imbiss aus Pintos Küche.

                

Man sieht es geht dem Ende zu !

Zum Schluss noch ein Kaffee gespendet vom Wirte –Ehepaar. Ganz herzlichen Dank der Familie Pinto. Danach alles wieder etwas in Ordnung bringen, Dekoration auf die Seite für die nächste Fasnacht, da begann die Verabschiedung von diesem Event. Ich glaube es hat allen Spass gemacht.

Feierabendstimmung!